Programm
/ Kursdetails

Basis-Fortbildung zur Prävention sexualisierter Gewalt Hinschauen - Helfen - Handeln


Kursnummer 26AM00Q007
Info Kinder, Jugendliche und Erwachsene müssen im kirchlichen Raum sicher sein und vor sexualisierter Gewalt geschützt werden. Das kann nur gelingen, wenn alle kirchlichen Mitarbeitenden sensibilisiert werden und Wissen über das Thema haben. Ziel ist ein wertschätzender Umgang miteinander, der respektvoll die eigenen Grenzen und die des anderen wahrt.
Alle Mitarbeitenden müssen Bescheid wissen über die Strategien von Tätern und Täterinnen; sie müssen hinschauen und wissen, wie man angemessen einschreitet, wo Grenzen verletzt werden und wann ein anderer Mensch geschützt werden muss.
Es gilt, eine neue Kultur der Achtsamkeit im Umgang miteinander zu entwickeln, Gefährdungen durch eine gute Analyse kirchlicher Räume zu erkennen und den Schutz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltig sicherzustellen und verbessern zu können.

Die Basis-Fortbildung zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt richtet sich an alle haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Gemeinden / Einrichtungen ohne direkten Kontakt zu Kindern und Jugendlichen.
Beginn Mo., 09.09.2024, 17:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Kursleitung Nadja Czarnecki
Andrea Kröger
Kursort
Ev. Gemeindehaus Baerl
Schulstr. 5, D-47199 Duisburg

Bitte Kursinfo beachten



Datum
09.09.2024
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schulstr. 5, Ev. Gemeindehaus Baerl


Neues Ev. Forum Kirchenkreis Moers – Erwachsenen- und Familienbildung

Mühlenstraße 20 | 47441 Moers
02841 100 -135/-136
neuesevforum@kirche-moers.de

www.die-gute-bildung.de

Bürozeiten Sekretariat

Mo, Di, Do, Frei: 9.00 - 12.00 Uhr
Mi: 09.30 -12.00 Uhr

(Nachmittags nur nach Vereinbarung)

Tel 02841 100 -135/-136

E-Mail: neuesevforum@kirche-moers.de